Trauer um Dirk Rosenbauer

Dirk Rosenbauer am Euphonium

Wir beklagen den plötzlichen und unerwarteten Tod unseres Bruders in Christo Dirk Rosenbauer, der lange Jahre in der Kirchengemeinde Michelau in Jugendarbeit, Theatergruppe und bis zuletzt auch im Posaunenchor aktiv war. Sein Amt als Gemeinderat und seit Mai 2020 als Bürgermeister von Michelau hat er bewusst als Christ wahrgenommen. 

Wir danken ihm für alles, was er für unsere Kirchengemeinde und für das Dekanat Michelau getan hat.

Unsere Anteilnahme und Fürbitten gelten seiner Familie, besonders seiner Ehefrau und seinen Kindern, und allen, die um ihn trauern. 

Wir hoffen ihn geborgen in Gottes Hand.

Dekanin Stefanie Ott-Frühwald

für die Kirchengemeinde und den Dekanatsbezirk Michelau

Pusteblume (c) pixaby