Die Hochzeit

Eheringe Bild: Pixabay 
Frau und Mann sind füreinander geschaffen.


Im 1. Buch Mose sagt Gott schon bei der Schöpfung des Menschen: „Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist. Ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei.“ (1.Mose 2,18)

Die kirchliche Trauung ist nicht unbedingt nötig. Viele Paare unserer Zeit heiraten noch nicht einmal mehr standesamtlich. Doch viele derjenigen, die den Rechtsakt der standesamtlichen Trauung hinter sich gebracht haben, fragen nach der kirchlichen Trauung.
Frau und Mann wünschen sich Gottes Segen über ihre Ehe.

Wir freuen uns über jedes Paar, das kirchlich heiraten will. Es ist sinnvoll, möglichst bald mit Ihrer Pfarrerin/ Ihrem Pfarrer einen Termin für die kirchliche Trauung zu vereinbaren. Um Ihren Wunschtermin zu bekommen, sollten Sie sicherheitshalber bereits ein Jahr vorher nachfragen.

Hier können Sie ein kleines Heft auf Ihren PC laden, das Ihnen als Anregung für Ihren persönlichen Traugottesdienst dient:

                               Broschüre zur Hochzeit

 

----------

Mehr zum Thema:

  • Sie sind auf der Suche nach einem schönen Trauspruch? Versuchen Sie es doch einmal hier: www.trauspruch.de